Essen mit Foodbloggern

Nun, da ich ja wirklich ein Foodblog habe und nicht mehr meine anderen Blogs „missbrauchen“ muss, darf ich auch guten Gewissens zum Foodblogger-Stammtisch gehen. Wir, das waren Noemi, Werner, Ulrike, Susanne und ich. Und getroffen haben wir uns diesmal im italienischen Restaurant „Il castello“, von dem ich vorher noch nie etwas gehört habe, obwohl es gar nicht so weit von meiner Wohnung weg ist. … Lies diesen Artikel weiter

Forelle mit Rukolafüllung und Ofenkartoffeln

Die Woche über war kaum Zeit, etwas Vernünftiges zu Kochen. Darum ging und geht es am Wochenende etwas gediegener zur Sache. Auf dem Markt hatte ich Pastinaken gekauft, einer meiner Newcomer des Wochenendes. Pastinaken habe ich ganz selten mal als Püree irgendwo gegessen, aber noch nie selbst gekocht. … Lies diesen Artikel weiter