Rosenkohl (her)eingelegt

Manchmal habe ich den Eindruck, ich bin der einzige Mensch auf der Welt, der Rosenkohl mag. Andererseits wird das runde Kohlgemüse sogar in großen Mengen zum Verkauf angeboten — und ich kann unmöglich allein der sein, der das kauft. Jetzt starte ich mal ein Experiment, die grünen Dinger unter das Volk zu bekommen. Ich habe […]

Leberklößchen selbstgemacht – ungefähr nach Mutters Rezept

Leberklößchen in der Suppe, die habe ich immer gern gegessen. So grob hatte ich noch im Kopf, wie meine Mutter früher immer Leberklößchen selbst gemacht hat. Ganz sicher nicht, aber sicher genug, um beim Metzger meines Vertrauens ein knappes Pfund Rinderleber zu kaufen. Ob Mutter dazu Zwiebeln in Butter angeschwitzt hat? Oder war das nur […]

Austernpilze mit grünem Spargel

Ein urfränkisches Essen! Kartoffeln aus Franken, grüner Spargel aus Franken und sogar die Austernpilze stammen aus dem unterfränkischen Unterpleichfeld. Nur der Parmesankäse ist aus Italien. Die Pilze und der Spargel sind eine leckere Kombination,  da braucht es gar nicht viel mehr dazu. Ich habe auf dem Markt 500 Gramm grünen Spargel gekauft und 300 Gramm […]