Sprossenbrot

Am Sonntag wurde wieder Brot gebacken — Roggenvollkorn mit Walnüssen. Und heute gab es das  mit Botter zum Abendessen — darauf leckere Luzernen-, Radischen- und Brokkolisprossen, leicht gesalzen und gepfeffert.

Roggenvollkornbrot mit Butter und Sprossen.
Roggenvollkornbrot mit Butter und Sprossen.
Roggenvollkornbrot mit Butter und Sprossen.
Roggenvollkornbrot mit Butter und Sprossen.

Lecker, lecker, lecker. 🙂

Ein Gedanke zu „Sprossenbrot“

  1. So gesund, wie du dich momentan ernährst, werden wir wohl am Freitag auf Dolce und Grappa verzichten müssen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.