Sonntagsbrot

Eigentlich wollte ich ja gestern ein Roggenvollkornbrot backen, aber es mangelt an Zeit und Roggenvollkornmehl im Supermarkt. Darum stand ich am Sonntag in der Küche und habe wieder Roggen- und Weizenmehl vermengt und ein Roggenmischbrot gebacken — dafür mit Sonnenblumen- und Kürbiskernen.

Nicht perfekt geformt warten sie Rohlinge, dass er Ofen aufgeheizt ist.
Nicht perfekt geformt warten sie Rohlinge, dass er Ofen aufgeheizt ist.

Mein schäbiger kleiner Elektroofen hat wieder gezickt und dem Brot in der Kastenform an einer Ecke eine Brandnarbe verpasst. Naja, dann knuspert es eben um so mehr! 😉

Roggenmischbrot mit Sonnenblumen- und Kürbiskernen: Ein kleines Runde und ein Längliches - und eines im Kasten.
Roggenmischbrot mit Sonnenblumen- und Kürbiskernen: Ein kleines Runde und ein Längliches – und eines im Kasten.

 

7 Antworten auf „Sonntagsbrot“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.