Sprossenbrot

Am Sonntag wurde wieder Brot gebacken — Roggenvollkorn mit Walnüssen. Und heute gab es das  mit Botter zum Abendessen — darauf leckere Luzernen-, Radischen- und Brokkolisprossen, leicht gesalzen und gepfeffert. Lecker, lecker, lecker. 🙂

Sonntagsbrot

Eigentlich wollte ich ja gestern ein Roggenvollkornbrot backen, aber es mangelt an Zeit und Roggenvollkornmehl im Supermarkt. Darum stand ich am Sonntag in der Küche und habe wieder Roggen- und Weizenmehl vermengt und ein Roggenmischbrot gebacken — dafür mit Sonnenblumen- und Kürbiskernen.

Üppiges Genusstreffen im Mai

Am Freitag war es wieder so weit: Genusstreffen-Alarm in Würzburg. Ein paar Foodblogger aus der Region — und darüber hinaus — haben sich zu einem gemeinsamen Abendessen getroffen. Ort des Geschehens war — wie so oft — das Il Castello in Würzburg, ein italienisches Restaurant.